Allgemein

New In & Quick Review | High End & Drogerie

von am 16/06/2016
Ich dachte ich fange heute mal mit einer neuen Post-Kategorie an: Quick Reviews. Es sammeln sich doch so manche Produkte an, bei denen ich nicht weiß, ob euch eine lange Review überhaupt gefällt, aber von denen ich euch doch berichten will (die aber (noch) keine Lieblinge sind (oder auch keine werden).
Deswegen stelle ich euch in einem Post ein paar Produkte vor und wenn euch dann doch eine längere Review interessiert, dann könnt ihr uns das einfach in die Kommentare schreiben.

Real Techniques Pinselreinigungspad

Hätte ich nicht gedacht aber es hat meine Pinselreinigung revolutioniert. Ich kriege alle Pinsel super sauber – egal welches Reinigungsmittel ich verwende (auch wenn es das mildesten Baby-Shampoo ist). Und vor allem für den Beauty Blender ist es das beste; nicht mal mit dem Original Beauty Blender-Reiniger habe ich bessere Ergebnisse erzielt.



L’Oreal Paris Nagellack 114 “ Nude Demoiselle“

Schon länger hat mich auch die neue Nagellacklinie von Loreal interessiert, deswegen habe ich mal eine Farbe mitgenommen und gleich eine helle Farbe, bei denen manche Firmen ja ihre Probleme haben. Negativ ist leider der Auftrag, ich fand ihn ziemlich schwierig und streifig (kann aber auch an der hellen Farbe liegen). Super und zwar wirklich super ist die Haltbarkeit. Ich habe den Nagellack beim Aufbau unseres Gartenhauses und anderer Gartenarbeit (und damit viel Händewaschen etc.) getragen und nach einer Woche sehen die Nägel immer noch gut aus. Ich werde sicher noch eine andere Farbe ausprobieren.
Nail Repair Micro Cell 2000
Das Produkt habe ich einfach mal beim DM mitgenommen, unter der Hoffnung, dass meine Nägel ein Stück länger werden. Das hat auch ganz gut geholfen, aber nicht so, dass ich euch davon erzählt hätte. Aber für meine Zehen-Nägel waren Micro Cell die große Rettung. Ich habe bis vor ein paar Jahren Standard und Latein getanzt. Und wie es so ist, tritt der Tanzpartner einem schon mal auf die Zehen – und bis heute haben meine Nägel darunter gelitten. Jetzt sieht man plötzlich gar nichts mehr davon. Top!

Bare Mineral Lip Oil Balm Pop of Passion in Punch Pop

Am liebsten mag ich Lippenprodukte, die die Lippen natürlich schön aussehen lassen, aber sie gleichzeitig auch pflegen und da ist dieses Produkt einfach perfekt! Passt immer, meine Lippen sehen gepflegt aus und außerdem haben sie eine schöne intensive Farbe.



Astor Lipbutter 027 in Elegant Nude
Zwar nicht New In, aber wiederentdeckt in meiner Sammlung inspiriert durch eine liebe Freundin. Die Farbe ist einfach ein wunderschöner Rosenholzton und passt eigentlich immer und zu jedem. Der perfekte Alltagston eben.

Gefällt euch die neue Kategorie? Wollt ihr etwas noch ausführlicher getestet haben?

 xoxo
Milena 

weiterlesen

Allgemein

Aufgebraucht | Dezember 2014

von am 05/12/2014

Burt’s Bees Soap Bark & Chamomile Deep Cleansing Cream
Review hier – bereits nachgekauft, ich liebe sie!

ASTOR Anti Shine Mattitude Puder
Wie ihr seht, ist es nicht wirklich aufgebraucht, sondern nur kaputt gegangen – für mich damit aber unbrauchbar, da ich Puder immer in meiner Handtasche mitnehme. Zuvor fand ich es ganz gut, habe jetzt aber einen neuen Liebling.. den lernt ihr im nächsten Blogpost kennen.

Rapidbrow Augenbrauen Serum
Review hier – für mich DAS Produkt 2014.

Bobbi Brown Natural Brow Shaper
Bereits mein zweites oder drittes Fläschchen – ich bin sehr zufrieden mit dem Augenbrauengel und möchte nicht mehr drauf verzichten! Momentan teste ich allerdings eine Drogerie-Variante, die mir bisher auch sehr gut gefällt..

Artistry Eyebrow Pencil*
Der Stift wurde mir vor Ewigkeiten zugeschickt und wurde dann eigentlich eher aus einer „Notsituation“ heraus zufällig mal rausgekramt – wow, der ist der Hammer! Tolle, nicht zu warme Farbe und superleicht im Auftrag.
Da ich mir aber diese Woche ENDLICH Dipbrow von Anastasia Beverly Hills bestellt habe, werde ich erst einmal das testen!

Zoeva Buffing Brush
Wie man einen Pinsel aufbrauchen kann? Glaubt mir, das geht. Der Pinsel haart so extrem, dass er wirklich immer weniger wird.. 😉 Und mittlerweile hat sich der Kleber so sehr gelöst, dass ich sämtliche Härchen mit einem Mal oben rausziehen könnte.Ärgerlich!

Balea Duschcreme Milch & Honig
Toller Duft, solides Produkt

Kneipp Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis*
Liebe! Dieser Duft ist unglaublich toll – wird definitiv nachgekauft.

Rituals Fujyama Duschschaum
Definitiv nicht mein Lieblingsduft der Duschschaumreihe, aber ich liebe es trotzdem, die Dinger zu benutzen.

Batiste Dry Shampoo
Wird bei meiner nächsten ASOS Bestellung wieder bestellt, es ist einfach das beste Trockenshampoo auf dem Markt.

Nivea Invisible for Black & White Deo
Bestes Deo überhaupt, Punkt.

Kérastase Discipline Fluidissime Sofortpflege*
Habe ich immer nach dem Duschen verwendet, um meine Haare zu entwirren. Es ist bis auf den letzten Tropfen leer und wirklich ein unglaublich tolles Produkt!

Ist eines der Produkte ein Nachkauf- oder ein totales Flopprodukt für euch?
* PR Samples

weiterlesen

Allgemein

[TAG]: Mein Beauty Jahresrückblick

von am 31/12/2011
Auf vielen Blogs habe ich schon einen tollen Tag entdeckt, auf dem man in beauty-technischer Sicht auf sein Jahr zurückblickt und seine persönlichen Highlights nennt. Eine ganz tolle Idee, wie ich finde!! Auch ich möchte gerne daran teilnehmen und habe euch deshalb mal meine persönlichen Lieblinge ausgesucht 🙂

Haare

Als Erstes musste ich dieses Jahr leider feststellen, dass silikonfreie Pflege meinen Haaren nicht ausreicht, sie sind Mitte des Jahres ganz schön trocken geworden. Nicht einmal mein heiliger Gral, das Biolage Serum konnte da noch helfen! Deshalb bin ich wieder auf silikonhaltige Shampoos umgestiegen und habe dabei das Pantene Pro V Time Therapy Shampoo. I like!
Körper

Bodylotions etc. sind ein leidiges Thema – ich vernachlässige das alles viel zu sehr! Wenn ich dann mal creme, benutze ich meine Babor Beleza do Brasil Bodylotion. Keine riecht besser und die Pflege ist auch einfach toll! ♥

Gesicht

Im Bereich Gesicht habe ich wohl die größte Umstellung getan und bin fast komplett bei Clinique gelandet. Ich liebe das Drei Phasen Pflegeset 2 und habe dadurch so reine Haut bekommen, dass ich es nicht mehr missen möchte!! Im Sommer hatte ich ja wirklich Probleme mit Hautunreinheiten, die sind jetzt zu 99% weg. Danke!!

Augen 

Meine größte und beste Investition in diesem Jahr, was Augen Make Up angeht: Die Urban Decay Naked Palette, was sonst? Sie ist die Königin meiner Schminksammlung, ich werde sie nie mehr hergeben ♥ Das alles wäre natürlich auch nicht ohne eine tolle Base möglich – die von Artdeco ist bei jedem AMU dabei!

Teint

Den Großteil des Jahres war mein Gesicht foundationlos, lediglich die Bebe Goodbye Make Up Creme hat mir einen tollen, strahlenden Teint beschert (ich weiß gar nicht, wie oft ich sie schon nachgekauft habe! ♥). Seit Kurzem benutze ich aber auch Foundation, die Skin Match von Astor ist einfach toll!!

Lippen

2011 habe ich Lippenstifte für mich entdeckt und mittlerweilen eine ganz schön beachtliche Sammlung davon! Auslöser dafür war mein erster MAC Lippie – Cyndi! Keiner ist so toll wie dieser, ich greife einfach immer darauf zurück. Was soll ich nur tun, wenn Cyndi leer ist?

Was sind eure Favouriten aus dem Jahr 2011? Postet gerne Links zu euren TAG-Blogposts! 🙂

weiterlesen