Beauty

Pflege Favoriten 2018

von am 15/01/2019

The Ordinary AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution
Auch ich bin in diesem Jahr natürlich dem Hype um The Ordinary verfallen und habe in diesem Peeling meinen Favoriten gefunden. Achtung, es mag für eure Haut am Anfang vielleicht zu stark sein – sorgt am Ende aber für strahlende Haut, frei von Schüppchen und abgestorbenen Resten.

Lash Cocaine Wimpernserum
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein Wimpernserum finde, bei dem so schnell Ergebnisse erkennbar sind – und das für nur 30€ aus der Drogerie! Ich kann euch das Serum ehrlich empfehlen, ihr findet es bei DM und habt damit, wenn es wie bei mir läuft, schon nach einem Monat deutliche Ergebnisse.

Aveda Scalp Benefits
Zugegeben, ich verwende das Shampoo erst seit ein paar Tagen, weiß aber jetzt schon, dass es die beste Investition war. Ich leide vor allem im Winter unter sehr trockener Kopfhaut, was gerne mal in Schuppen resultiert – das x von Aveda ist da die perfekte Lösung.

Origins Drink Up Intensive Overnight Mask
Seit vielen Jahren ein Liebling, den ich mir schon x-Mal nachgekauft habe. Im Sommer ein Retter nach dem Sonnenbad, im Winter super als Abschluss meiner Hautpflege und als Beruhigung für die Haut. Auch die 10 Minuten Variante ist sehr empfehlenswert.

L’Occitane Immortelle Reset
Die letzten Abende stand ich immer etwas traurig in meinem Badezimmer. Grund dafür: Mein geliebtes Serum von L’Occitane neigt sich endgültig dem Ende zu. Ich verwende es seit Anfang Oktober jeden Abend und liebe das Gefühl auf meiner Haut.

Was waren eure Pflegefavoriten in 2018?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 21|01|2018

von am 21/01/2018

|Gesehen| „Battle of the sexes“ – witzig und mit toller Message; die Serie „The end of the f*cking world“, die ich erst total vielversprechend, dann aber doch nicht so dolle fand.

|Gelesen| Alte Blogs, die ich früher immer verfolgt habe. Hach, das waren noch tolle Zeiten!

|Gehört| Meinen Spotify Mix der Woche, der dank Dauerberieselung auf dem Roadtrip wirklich gut ist.

|Getan| Am Montag direkt zurück ins Office – der Jet Lag war aber sanfter als gedacht! Endlich meine Louis Vuitton Tasche abgeholt; den neuen LUSH Store besucht; Freunde getroffen; Entscheidungen gefällt; endlich wieder Farbe in die Haare bekommen; ausgeschlafen und ausgeruht.

|Gegessen| Endlich wieder mein liebstes Frühstück: Vollkornbrot mit Frischkäse, Käse, Tomaten und Gurken. So einfach, so gut! Leckere Pelmeni; Kettle Veg Chips Sea Salt; viel Gemüse und Salat.

|Getrunken| Wasser mit Zitronensaft; Pepsi Light; Gordon’s Pink & Tonic; Omis Apfelstrudel Saft.

|Gedacht| Ich hatte diese Woche keinerlei Lust und Spaß an Instagram und Co. und überhaupt nicht daran, am Handy zu hängen.

|Gefreut| Oscar endlich wieder zu sehen! Mein süßer kleiner Schatz.

|Gelacht| Über „Bachelor“ und „Dschungelcamp“ – das Nivea sinkt da wirklich von Jahr zu Jahr.

|Geärgert| Über nervige Menschen bei eBay Kleinanzeigen – manchmal ist mir das Verkaufen meiner alten Sachen dieses Diskutieren und Handeln dort gar nicht wert.

|Gekauft| Schon im September gekauft, aber jetzt endlich abgeholt: meine Louis Vuitton Pochette Metis! Ein Geburtstagsgeschenk für meine Mami.

|Geklickt| Alte Blogs und ein paar wenige Onlineshops – ich war diese Woche wirklich kaum online.

Habt ihr schon an meinem Aveda Gewinnspiel teilgenommen? Schaut mal hier.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Oktober Favoriten | Meine liebsten Produkte des Monats

von am 03/11/2017

Schwupps, ist der Oktober auch schon wieder vorbei und ich habe einen kleinen Post für euch über die Produkte, die mich diesen Monat begleitet haben und die ich am meisten mochte.

Aveda Pramasana Purifying Scalp Cleanser*
Der Umgang mit meiner Kopfhaut war in diesem Monat ein großer Kampf. Ständig war sie zu trocken, hat geschuppt und sah einfach nur fürchterlich aus. Seit ich bei jeder Haarwäsche vor meinem eigentlichen Shampoo diesen Kopfhaut-Reiniger von Aveda verwende, beruhigt sich meine Kopfhaut etwas und wirkt deutlich gepflegter.

Burberry Brit
Nach Jahren(!) wiederentdeckt habe ich mein Burberry Brit – ich kann froh sein, dass es noch nicht gekippt ist. Ich habe den Duft 2013 oder 2014 gekauft und trage ihn jetzt täglich, er ist mein liebster Herbstduft. Ich finde ihn sehr weiblich, nicht zu süß und perfekt für die Jahreszeit.

MAC Face & Body Foundation
Da ich im Oktober ein bisschen mit Hautunreinheiten zu kämpfen hatte, habe ich eine leichtere Foundation gewählt, um meine Haut nicht noch unnötig zu „belasten“. Die Face & Body Foundation von MAC ist da meine liebste – ich trage sie in der Farbe C2.

L’Oreal Perfect Match Minerals*
Das neue Mineral Make Up von L’Oreal habe ich vor ein paar Wochen zugeschickt bekommen und verwende es seitdem täglich. Es mattiert die Haut wunderbar, ohne ihr einen fahlen Look zu geben und zeichnet sie dabei etwas weich. Ich trage die Farbe „3N – Perfect Beige“.

Too Faced Better than Sex Mascara
Diese Mascara ist jedem Make Up Fan ein Begriff und auch ich bin ihr verfallen. Besonders mag ich ihre Bürste, die wirklich jede Wimper greift und Volumen und Länge spendet. Hier kann man dem Hype also ruhig glauben!

the balm Mary-Lou Manizer
Auch diesen Highlighter habe ich im Oktober wieder öfter ausgepackt und wurde daran erinnert, wieso ich ihn so liebe. Nicht umsonst heißt es bei den meisten Beautybloggern, dass Mary-Lou der beste Highlighter auf dem Markt ist! Ich trage ihn aktuell täglich und liebe den Schimmer, den er auf meine Wangen bringt.

Was waren eure Beauty Lieblinge im Oktober?

xoxo
Eva

*PR Samples

weiterlesen

Beauty

September Favoriten | Meine liebsten Produkte des Monats

von am 03/10/2017

In diesem Monat habe ich einige Kosmetik- und Pflegeprodukte kennengelernt, manche davon möchte ich nie wieder hergeben. Welche das sind, zeige ich euch heute – inklusive einer sehr sehr späten Erkenntnis über meine Haare und einem Wundermittel gegen trockene Lippen!

YSL Volupte Tint-in Oil „23 Pink Me Right“
Das Lippenöl war Teil der Dreamball Goodiebag und ist mein absolutes Lieblingsprodukt seit langer langer Zeit. Das Öl fühlt sich angenehm leicht auf den Lippen an, klebt nicht und macht sie samtig weich. So bleibt es dann auch eine Weile wie eine Art Gloss, bis es auf den Lippen trocknet und einen wunderschönen, pinken Stain hinterlässt. Dank des Applikators lässt sich das Öl auch ohne Spiegel easy auftragen – und das mache ich aktuell auch gefühlt 10x täglich. Love it! Ich muss mir unbedingt noch die anderen Farben anschauen.

Lancôme Artliner „1976 Insoupconnable“*
Wer mich in diesem Monat das eine oder andere Mal gesehen hat, wird bei meinem Augen Make Up vielleicht zwei Mal hingeschaut haben: dieser wunderschöne Liner von Lancôme ist einfach nicht zu übersehen! Ein dunkles, gold schimmerndes Lila, absolut schön zu braunen Augen. Auch im Alltag darf man sich so etwas mal trauen!

L’Oreal Paris Perfect Match Foundation „3N Creamy Beige“*
Ihr habt auf Instagram sicher das riesige Paket gesehen, dass ich von L’Oreal Paris zum Launch der Perfect Match Foundation erhalten habe. Mein persönlicher Farbton ist 3N, den ich aktuell täglich verwende – die anderen Farben werde ich bald auf Instagram verlosen, also haltet Ausschau!

L’Oreal Paradise Extatic Mascara*
Ich liebe es, neue Wimperntuschen zu testen und bin von dieser hier absolut begeistert. Ihr habt sicher schon viele positive Reviews gelesen, denen ich allesamt nur zustimmen kann: die Mascara fäbt die Wimpern tiefschwarz, spendet Volumen ohne zu Verklumpen, trennt dabeiund spendet eine schöne Länge. Für mich ist sie absolut vergleichbar mit der Lancôme Monsieur Big Mascara – nur eben zu einem kleineren Preis.

Bio Planete Kokosöl
Es klingt total dämlich: Ich war mir jahrelang sicher, fettigen Ansatz und trockene Spitzen zu haben, da ich manchmal wie in Schüben Schuppen bekomme, besonders zum Wechsel der Jahreszeiten. Wie Schuppen ist mir dann aber auch von den Augen gefallen, dass meine Kopfhaut ja eigentlich eher trocken ist als fettig und ich ihr mit all meinen Shampoos manchmal gar keinen Gefallen tue. Oh Mann!
Seitdem verwende ich Kokosöl regelmäßig als Maske vor der Haarwäsche und tue meinen Haaren und meiner Kopfhaut damit unglaublich gut. Ich suche noch nach einem richtigen Haaröl dafür – habt ihr einen Tipp?

Clinique Pep-Start Pout Restoring Night Mask*
Genau wie meine Kopfhaut sind auch meine Lippen besonders im Herbst und Winter sehr trocken. Dazu kam letzte Woche noch eine fette Erkältung und meine Lippen sahen grausam aus. Zur Rettung kam ihnen die neue Lippenmaske von Clinique – sie ist unglaublich cremig und reichhaltig, aber ohne klebrig zu sein. Meine Lippen sind perfekt mit Feuchtigkeit versorgt! Ich verwende sie gerne auch tagsüber, da wirkt sie wie ein schöner Gloss

Rapidlash Augenbrauenserum
Seit ein paar Wochen verwende ich wieder mein Rapidlash Brauenserum, das ich via Amazon bestelle. Mein Microblading verblasst mittlerweile nämlich immer mehr – Gott sei Dank – und ich muss meine Brauen weiterhin züchten, bis ich mir etwas Neues für sie einfallen lasse. Mit dem Serum von Rapidlash klappt das ganz gut und ich verwende es morgens und abends.

Origins Super Spot Remover*
Trockene Kopfhaut, trockene Lippen, Erkältung und Stress – was darf da natürlich nicht fehlen? Genau, Pickel. Meine sonst superreine Haut wurde in diesem Monat nicht verschont und hat ein paar Unreinheiten abbekommen, die ich mit diesem Gel von Origins aber schnell bekämpfen konnte. Ich mag es supergern!

Aveda Marassona Pure-Fume Hair Mist*
Wer den typischen Aveda-Duft mag, wird dieses Parfum für die Haare lieben: Es riecht nach Meer, salziger Luft, Strand und Wald. Ich liebe es! Zusätzlich verleiht das Hair Mist dem Haar einen leichten Glanz und spendet etwas Feuchtigkeit.

Was waren eure Lieblinge im September?

xoxo
Eva

*PR Samples

weiterlesen

Beauty

Instagram Giveaway! | MAC, L’Oreal Paris, Clinique, GHD & Co.

von am 27/06/2017

Wer mir noch nicht auf Instagram folgt, sollte das schleunigst ändern – das natürlich nicht nur, weil ich dort gerade ein riesiges Gewinnspiel gestartet habe. Aber vielleicht seht ihr das ja als ersten Anreiz 😉

Ich verlose dort aktuell ein großes Set mit den verschiedensten Produkten: Lippenstift und x von MAC, Lidschattenpaletten, Make Up, Highlighter und Lippenstifte von L’Oreal Paris, Haarfarben von Colorista, Haarspray von GHD, Bürste von Aveda, Gesichtsmaske von Origins… und und und, die Liste geht noch lange weiter.

Alles was ihr tun müsst, um teilzunehmen und vielleicht zu gewinnen, findet ihr unter diesem Post.

Noch bis Sonntag könnt ihr teilnehmen – viel Glück!

xoxo
Eva

weiterlesen