Food

Neujahrsgenuss mit Pommery Champagner

von am 18/01/2019

Werbung

Wir alle kennen sie, die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Mehr Sport, mehr Dates mit Freunden, mehr Reisen, mehr mehr. Bleibt nur die Frage: Wie gut tut uns das alles wirklich? Muss es immer Selbstoptimierung sein, müssen wir immer mit anderen mithalten und zügig und mit voller Energie weiter nach oben klettern?

Mein Mantra für 2019 lautet stattdessen, mir mehr Zeit für mich und meine Bedürfnisse zu nehmen. Möchte ich heute Abend wirklich noch auf das Event – oder mache ich lieber Yoga und finde zu meiner Mitte? Bin ich gerade gern unter Leuten, oder wäre ich lieber für mich? Es soll sich alles um Genuss drehen, um ein gutes Gefühl und ein glücklicheres Ich, und genau das feiere ich mit Pommery Brut Royal.

Für alle, die sich gerade erst an Champagner herantasten, oder ihren ersten Versuch in die Welt dieses feinperligen Glücks wagen, ist der Brut Royal wohl meine größte Empfehlung. Der Klassiker aus dem Hause Pommery ist der perfekte Aperitif und hat das, was ich bei manch anderen Champagnersorten vermisse: eine angenehme Perlage, die sich wohlig im Mund ausbreitet. Auch geschmacklich überzeugt der Brut Royal mit einer sehr feinen, würzigen Note, die an reifes Steinobst erinnert.

Egal ob als Aperitif zum Dinner – oder, wenn wir mal ganz ehrlich sind – für euren nächsten Wohlfühlmoment zuhause auf dem Sofa, mit dem Pommery Brut Royal wird jeder Moment zu etwas Besonderem. 

Das nächste Mal, wenn ihr euch also dabei erwischt, vor lauter Selbstoptimierung in Stress zu verfallen, haltet lieber für einen Moment inne und besinnt euch darauf, worum es wirklich geht: Euer eigenes kleines Glück. Statt sofort alles hier und jetzt haben zu müssen, erstelle ich mir im Januar immer einen Plan für das Jahr: Was möchte ich erreichen, wohin sollen meine Reisen gehen, worauf möchte ich Wert legen – und worauf verzichte ich im neuen Jahr lieber. All das ganz ohne Termine, Deadlines und Regeln, sondern einfach als Wunschliste für mich ganz persönlich.

Wer diese Freiheit dann etwas zelebrieren möchte, ist bei Pommery Champagner bestens aufgehoben. Der Brut Royal ist als Traditionsprodukt, das seit vielen Jahrzehnten mit seinem royalblauen Ettikett für höchste Qualität steht, der perfekte Begleiter für einen Entschluss zu mehr Sorgfalt und Selbstliebe, Achtsamkeit und Entschleunigung. Die Assemblage aus je circa einem Drittel Chardonnay, Pinot Noir und Meunier hat Pommery schon diverse Auszeichnungen beschert – und mir entspannte, genussvolle Abende. 

Wie sieht euer Entspannungsmoment aus?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Das Leben ist ein Fest! After Hour mit POMMERY

von am 31/07/2018

Werbung

Die heißen Temperaturen der letzten Tage geben uns Anlass zu vielem: Rückzug in die eigenen vier Wände mit geschlossenem Vorhang, entnervtem Luftzufächern mit jedem irgendwie dafür erreichbaren Gegenstand — natürlich möglichst ohne sich dabei zu bewegen – und vielen, vielen Beschwerden. Ich sage heute: Schluss damit!
Natürlich gibt es Schöneres als bei 36 Grad im Büro zu sitzen, aber sprecht doch einfach mal ein freundliches Wort mit eurem Chef (der schwitzt sicher genauso wie ihr), kommt 1-2 Stündchen früher an den Schreibtisch und trommelt dann all eure Freunde zusammen, um gemeinsam in die After Hour zu starten. Nehmt die Hitze als Grund, das Leben zu feiern, egal ob mit Schweiß auf der Stirn oder nicht, und sucht Erfrischung in einem kühlen Drink.

So habe ich das zumindest gemacht und mich zur Golden Hour mit einigen Freunden auf der Dachterrasse eines Freundes verabredet. Ich sage euch eins: Freunde mit Dachterrasse sind Gold wert, vor allem bei dem wunderschönen Ausblick, den Berlin bietet. Für den passenden Tropfen habe ich gesorgt: eine Flasche POMMERY Brut Royal – denn für welchen Anlass ist Champagner schon nicht perfekt geeignet?

Brut Royal ist der Klassiker aus dem Hause POMMERY und besteht zu je circa einem Drittel aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Die Tradition des „Brut“ reicht bereits viele Jahrzehnte zurück und macht POMMERY zum Pionier dieses Champagnertyps. Schaumig und mit einer kontinuierlichen Perlage vereint der Brut Royal klassische Aromen von Hefezopf mit fruchtigen Noten von Nektarinen, Mirabellen und Mandarinen. Er ist der Aperitif schlechthin und war bei unserer After Hour der perfekte prickelnde Start in den Abend.

Der Brut Champagner selbst wurde übrigens 1874 von Madame Pommery erfunden: Sie erkannte auf Reisen durch England, dass ein Geschmackswandel vom süßen zum trockenen Wein stattgefunden hat. Ich muss zugeben, dass ich bisher auch eher liebliche Sorten bevorzugt habe, aber dank des Brut Royal mit seiner Dosage von unter 12 Gramm Zucker pro Liter auf den Geschmack herberer Sorten gekommen bin.

Lasst uns das Leben also getreu dem Motto „Weniger Beschweren, mehr Champagner“ leben und aufhören, uns über zu viel Sonne, heiße Temperaturen und derartige Probleme aufzuregen, die, wenn wir ehrlich sind, doch gar keine sind. Lasst uns anstoßen auf das Leben, auf die lauen Sommerabende und von mir aus auch auf das erlösende Gewitter, das die Stadt für ein paar Stunden außer Gefecht setzt. Wir alle wissen doch, dass das Leben zu kurz ist, um sich über etwas zu beschweren, auf das wir eh keinerlei Einfluss besitzen – also Santé, meine Lieben, feiert euer Leben!

xoxo
Eva

weiterlesen

Food | Living

3. Advent Gewinnspiel: Pommery Champagner Set

von am 17/12/2017

Einen frohen 3. Advent an euch, meine Lieben! Es ist verrückt – nächste Woche ist schon Weihnachten! Die Zeit vergeht viel zu schnell und meine Adventskalender-Gewinnspiele gehen in ihre letzten Runden… aber keine Angst, da kommen noch einige tolle Gewinne auf euch zu.

Gemeinsam mit Pommery habe ich heute zum 3. Advent  ein sehr exklusives Gewinnspiel für euch. Ihr könnt das Jahr 2017 mit einem Knall beenden und eine Flasche des Brut Royal inklusive 6 Sektgläsern und Kuscheldecke gewinnen! Das klingt doch schon nach dem perfekten Silvesterabend oder nach Einkuscheln und Genießen.
Alles über Brut Royal erfahrt ihr hier in meinem Artikel.

Das Set hat einen Gesamtwert von  über 100 Euro!

Wie ihr mitmachen könnt?
Alle Gewinnspiele in meinem Adventskalender laufen über Rafflecopter. Das Widget dazu findet ihr weiter unten in diesem Post und es sagt euch eigentlich alles, was ihr tun müsst. Jede kleine Aufgabe schenkt euch ein weiteres Los und erhöht eure Gewinnchancen! Folgt mir also gerne auf Facebook, Twitter und Instagram oder kommentiert dort mein aktuelles Foto für eine größere Chance auf den Gewinn.
Sollte jemand Probleme mit dem Widget haben, schreibt mir gerne eine kurze Mail und ich prüfe das sofort, aber bisher lief immer alles problemlos.

a Rafflecopter giveaway

Das Gewinnspiel endet am 4. Advent, wenn mein Adventskalender in die letzte Runde geht. Kleiner Tipp: Am 20.12. habe ich Geburtstag – vielleicht habe ich da ja auch noch eine Kleinigkeit für euch…
Der Gewinner des Pommery Champagner Sets wird per Zufall ausgelost und von mir benachrichtigt. Vergesst nicht, für extra Chancen all die Schritte von Raffle Copter zu erledigen und schaut unbedingt auch bei Instagram vorbei.

Habt einen wunderschönen 3. Advent und viel Glück für das Gewinnspiel!

xoxo
Eva

In Kooperation mit Pommery

weiterlesen