Food

Degustabox Februar 2018

von am 26/02/2018

Auch in diesem Monat war die Degustabox wieder gespickt mit tollen, neuen Produkten – ich zeige euch heute mal, was ich bekommen habe.

Manner Knuspinos „Vanille“ & „Haselnuss“ – je 0.99€
Ich liebe Manner Waffeln und kenne die Neapolitaner schon seit meiner Kindheit. Dementsprechend neugierig war ich auch auf die Knuspinos, muss aber sagen, dass mir Vanille etwas zu intensiv-süß im Geschmack war. Haselnuss ist dafür 100% mein Fall!

Schogetten Sorte des Jahres „Joghurt-Heidelbeer-Müsli“ – 0.99€
Mein absolutes Highlight der Box! Die Schogetten waren so lecker, fruchtig und knusprig, echt ein Traum. Werde ich auf jeden Fall nachkaufen!

Lorenz Nuss-Frucht-Mix „Sofa-Krimi“ & „Coffee Break“ – 0.99€
Finde ich super für einen Snack im Büro oder unterwegs. Die Sorte Sofa-Krimi gab es zumindest bei mir also nicht auf der Couch, sondern mit Joghurt und Weintrauben zum Frühstück und war wirklich lecker.

Sekem Sesamriegel „Quinoa“ – 0.69€
Die Riegel kannte ich schon vorher und finde sie wirklich gut. Sie sind vegan und ein toller Happen zwischendurch.

Wildcorn Popcorn „Meersalz & Schwarzer Pfeffer“ – 1.99€
Eigentlich bin ich ja der größte Fan von Popcorn, habe hier aber die Sorte mit Salz und schwarzem Pfeffer erwischt – und mit Pfeffer kann man mich jagen. Ich werde mich mal nach den anderen Sorten umschauen und diese testen, besonders „Tomate Chili“ klingt finde ich total lecker.

IBONS „Ingwer-Classic“ – 1.99€
Ich hatte die IBONS schon mal in der Sorte Ingwer-Zitrone in der Degustabox, damals und auch heute sind sie leider nicht so mein Geschmack, obwohl ich großer Ingwer-Liebhaber bin.

GOT7 Protein Chips „Paprika“ – 1.10€
Chips sind auf jeden Fall eine meiner größten Schwächen, und wenn es die schon mal in halbwegs gesund gibt, freue ich mich sehr. Ich bin gespannt, wie sie schmecken!

Santa Maria Tortillas Whole Wheat – 2.99€
Tortillas sind etwas, das ich viel zu selten selbst mache – dabei geht das eigentlich so fix und easy! Steht definitiv auf meinem Speiseplan für nächste Woche.

Aoste Stickado „Hot Chili“ – 1.99€
Ich liebe solche Minisalamis ja total und mag es, wenn noch ein bisschen Schärfe dazu kommt. Die Sticks von Aoste schmecken mir generell schon richtig gut und auch diese Sorte ist super.

Lieken Urkorn „Kleines Feines“ & „Kleines Kerni“ – 1.09€
Wenn ich mir Brot im Supermarkt hole, ist es meistens von Lieken. Ich mag deren Auswahl und Geschmack sehr und finde auch die neuen Kleinen super lecker.

Mutti Passierte Tomaten – 1.79€
Erst mal so viel: Ich liebe das Design der Flasche! Normalerweise greife ich hier ja immer zu billigeren Varianten, muss aber zugeben, dass diese passierten Tomaten viel besser und fruchtiger schmecken. Top!

28 Black Energy Drink „Guava Passion Fruit“ – 1.49€
„Leider“ bin ich ja ein großer Fan von Energy Drinks, besonders wenn sie kalorienfrei sind. Die Verbindung mit Passionsfrucht ist super lecker!

Schöfferhofer Weizen-Mix „24Maracuja“ – 4.09€/Sixpack
Sowas habe ich als Teenie ja immer total gerne getrunken – und jetzt fühle ich mich alt. Der Mix schmeckt mir aber immer noch so gut wie früher und ist die perfekte Erfrischung.

Hula Hoop Eierlikör – 1.95€
Spätestens jetzt muss ich meinen Vorsatz verwirklichen und endlich Eierlikörkuchen backen. Meine Mama macht den immer so lecker – mal sehen, ob ich das auch so gut hinkriege.

Veganz Perfect Delight „Sweet Black Tea“ – 4.99€
Der schwarze Tee war jetzt nicht auf dem beiliegenden Infoblatt zu finden – es kann also sein, dass das nur ein Zusatzprodukt für uns Blogger war. Ich liebe die Produkte von Veganz und bin passionierter Tee-Trinker, also freue ich mich sehr darüber.

Mein Fazit
Die Degustabox im Februar hat einen Wert von circa 24€ – wenn man den schwarzen Tee von Veganz mit einberechnet, sind es sogar 29€. Meine Highlights sind definitiv die Manner Knuspinos und die neuen Schogetten, die ich mir sofort nachkaufen werde. So lecker! Generell waren diesmal besonders viele Produkte enthalten, was natürlich immer toll ist.

Wie gefällt euch die Degustabox im Februar?

xoxo
Eva

PR Sample

weiterlesen

Food

Degustabox Oktober | Meine Eindrücke

von am 07/11/2017

Auch in diesem Monat hat mich die Degustabox wieder erreicht. Was diesmal drin war, zeige ich euch heute:

Wasa Delicate Crackers Sea Salt – 1.99€
Ich liebe die Cracker von Wasa und kaufe sie mir regelmäßig selbst. Am meisten mag ich sie zum Abendessen mit verschiedenen Dips!

Kaiser Bonbonmeister Japanische Minze – 1.39€
Bonbons dieser Art kann man besonders jetzt im Winter natürlich immer gebrauchen – diese hier schmecken wunderbar frisch, fast schon eisig. Mag ich sehr gerne.

Lipton Grüntee Daily Boost – 2.49€
Ich bin großer Ingwer-Fan, daher schmeckt mir der neue Daily Boost Grüntee sehr gut. Auch das ist der perfekte Begleiter für Herbst und Winter.

Hörrlein BioFeinkost Pastasauce – 2.59€
Meistens mache ich mir meine Pastasaucen ganz einfach selbst, aber wenn es mal wieder schnell gehen muss, sinst solche Gläser super. Die Pastasauce von Hörrlein wird sicher Verwendung finden!

Rauch Mango Saft – 1.29€
Die Säfte von Rauch mag ich sehr gerne und finde die neuen kleinen 0,5er Packungen super praktisch. So kann ich im Office immer mal wieder Saft dabei haben, ohne direkt einen ganzen Liter schleppen und auch trinken zu müssen.

Oettinger Alkoholfrei – 2.99€/Sixpack
Bier trinke ich ab und an gerne und werde sicher auch dieses probieren, auch wenn ich andere Sorten lieber mag. Es ist immer gut, welches im Kühlschrank zu haben!

Moskovskaya Vodka & Lemon – ?
Ich bin ehrlich gesagt absolut kein Fan von Bitter Lemon, daher werde ich die kleine Dose wohl weiterverschenken. Auf einer Party wird sie sicher einen Abnehmer finden!

Nippolino – 2.69€
Die kleinen Pralinen von Nippon finde ich super lecker! Leider ist es absolut unnötig, sie einzeln zu verpacken – außerdem sind in dem großen Beutel nur relativ wenige Pralinen enthalten. Sehr schade!

Lorenz Fluffy Nuts Paprika – 1.49€
Ich liebe liebe liebe Nüsse im Knuspermantel und auch diese hier schmecken wirklich gut. Sie sind schön würzig und knusprig, der perfekte Snack!

Gourmet Jelly Beans – 3.19€
Früher war ich verrückt nach Jelly Beans – dieser Hype ist aber mittlerweile etwas abgeschwacht. Generell bin ich ja kein so großer Fan von Gummibärchen & Co. und mag es lieber knusprig oder schokoladig. Ich bin gespannt, wie sie mir jetzt schmecken werden!

Hans Freitag Flamingo Cookies – 0.99€
Die Cookies finde ich optisch sehr süß, sie sind aber wohl für eine etwas jüngere Zielgruppe gedacht. Mal sehen, ob ich sie naschen werde oder meiner kleinen Cousine lieber eine Freude damit mache.

Mein Gesamteindruck
Ich finde die Box sehr gelungen und freue mich immer darüber, neue Snacks auszuprobieren. Mein Favorit waren die Fluffy Nuts und die Wasa Cracker, die ich ja eh total gern esse… über Schokolade freue ich mich sowieso immer. Nur den genauen Wert kann ich euch heute nicht verraten, da bei mir ein Produkt gefehlt hat und dafür der „preislose“ Wodka-Mix enthalten war. Er war aber auch so schon bei 18.11€, also wie immer über dem eigentlichen Wert der Box von 15€.

xoxo
Eva

PR Sample

weiterlesen