Allgemein

Sunday Lines 12|05|2019

von am 12/05/2019

|Gesehen| „Arctic“ und „Eighth Grade“ waren die beiden Filme, die mich auf meinen Flügen am meisten begeistert haben.

|Gelesen| „Vom Ende der Einsamkeit“ – ein unglaublich toller Roman.

|Gehört| Mein absoluter Lieblingssong zur Zeit: „I wanna be your girlfriend“ von Girl In Red.

|Getan| Wehmütig aus den USA zurück gereist und mich direkt wieder in die Arbeit gestürzt; den Geburtstag einer tollen Freundin gefeiert; generell alles getan, um mich wachzuhalten und den Jet Lag zu bekämpfen.

|Gegessen| Viel zu viel Quatsch – ab nächster Woche ist ein bisschen mehr Vernunft angesagt.

|Getrunken| Kaffee war meine Medizin gegen den Jet Lag, außerdem viel Wasser, etwas Wein und meine geliebte Coke Light.

|Gedacht| Wow – ich habe ja ewig nicht gebloggt! Schande über mein Haupt.

|Gefreut| Auf drei Tage Cannes mit meiner L’Oreal Paris Family!

|Gelacht| Auf meinem Rückflug aus San Francisco habe ich viele alte The Office Folgen gesehen – es gibt echt wenige Serien, bei denen ich laut loslachen muss, und das ist eine davon.

|Geärgert| Mein Hotel in Kalifornien hat tatsächlich meine liebste Bluse von Stateside verloren – sie ist beim Housekeeping einfach verschwunden…

|Gekauft| Einen Ersatz für meine verlorene Bluse: Diese Oversized Blouse von Madewell; außerdem ein luftiges Sommerkleid von Stine Goya und einen Traum von Badeanzug von Solid & Striped.

|Geklickt| Reiseziele für meinen Jahresurlaub – ich kann mich einfach nicht entscheiden!


Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 11|11|2018

von am 11/11/2018

|Gesehen| Gerade schaue ich die neue Staffel „The Sinner“ und mag sie fast so sehr wie die erste! Kennt ihr die Serie?

|Gelesen| Gruner + Jahr bringt im Januar die Zeitschrift „Miau“ für Katzenliebhaber auf den Markt. Für viele sicher ein Grund für Witze – ich bin aber erst mal gespannt, was man erwarten darf.

|Gehört| Ganz selten, aber passiert eben doch mal: Deutschrap, den ich mag!

|Getan| Berlin als Tourist erkundet – dafür ist Besuch wirklich die perfekte Ausrede; nach Potsdam zum Schloss Sans Souci gefahren; die Harry Potter Ausstellung besucht; gearbeitet; Freunde getroffen; den Sonntag auf dem Sofa verbracht.

|Gegessen| Rösti mit Räucherlachs; Döner mit Feta und Grillgemüse; Couscoussalat; Falafel Sandwich; viel Süßkram, den ich natürlich mit meinem USA-Besuch geteilt habe.

|Getrunken| Coke Zero; Gin Tonic; Alpro Mandelmilch mit Vanillegeschmack; Proviant Apfelschorle – meine liebste! Ich mag trüben Apfelsaft einfach unglaublich gern.

|Gedacht| Nächstes Wochenende gehts endlich wieder in die Heimat! Ich war schon seit August nicht da und das ist für mich wirklich ewig lange.

|Gefreut| Über eine tolle Zeit mit meiner US-Mitbewohnerin, die diese Woche bei mir zu Besuch war.

|Gelacht| Viel beim In-Erinnerungen-Schwelgen.

|Geärgert| Über DHL und die Unfähigkeit, Pakete pünktlich zuzustellen. Was ich außerdem nie verstehen werde: Mal werden die Pakete zum Späti ums Eck gebracht, mal in die Filiale, mal zu meinem Nachbarn. Dann erfolgt ab und an ein zweiter Zustellversuch, manche Pakete kommen erst Wochen später an… gibt es da irgendein Muster?!

|Gekauft| Die schönsten Ear Cuffs von Shashi – preiswert und trotzdem so hochwertig; eine grüne Wildledertasche von Madewell.

|Geklickt| Ein bisschen durch Onlineshops – so langsam wird es Zeit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 23|09|2018

von am 23/09/2018

|Gesehen| „To all the boys I loved before“ – nach all dem Hype in den sozialen Netzwerken hatte ich aber etwas mehr erwartet.

|Gelesen| Everything I Know About Love – ein großartiges Buch, das ich allen nur empfehlen kann, die wie ich manchmal vielleicht eine kleine Quarterlife-Crisis spüren.

|Gehört| Sehr viel Element of Crime, die perfekte melancholische Musik zum Herbst.

|Getan| Viel und lange gearbeitet; ein bisschen geshoppt; mit meinen L’Oreal Paris Mädels den Dreamball besucht und einen unglaublich tollen, bewegenden Abend erlebt; ein paar Artikel für den Blog geschrieben; einen wunderschönen Herbstspaziergang gemacht; Zeit mit Freunden verbracht.

|Gegessen| Unglaublich gutes Sushi bei Zen; Butter Chicken; Tagliatelle Salmone;  selbstgemachte Kürbissuppe; Caesar Salad und generell viel zu viel Mist – das muss jetzt mal wieder aufhören.

|Getrunken| Apfelschorle mit naturtrübem Apfelsaft (gehört für mich einfach zum Herbst!); Cucumi Gurkenschorle; Rotwein.

|Gedacht| Ob ich mir das neue iPhone XS hole – und wenn ja, vielleicht sogar in Gold?

|Gefreut| Darüber, dass jetzt endlich Herbst ist! Das Wetterchaos in den letzten Wochen hat bei mir für so viel Kopfweh, Schweiß und Ärger über vergessene Jacken gesorgt – jetzt ist und bleibt es hoffentlich endlich kühler.

|Gelacht| Extrem viel, vor allem dank der wunderbaren Barbara Schöneberger. Gerade an einem Abend wie dem DKMS Dream Ball, bei dem es ja um eine so wichtige, ernste Sache geht, ist es essentiell, nicht seinen Humor und den Spaß am Leben zu verlieren.

|Geärgert| Leider viel zu oft, und meistens über Dinge, die ich eh nicht ändern kann bzw. die ich vielleicht einfach akzeptieren muss. Mir fehlt in manchen Angelegenheiten noch die nötige Gelassenheit – aber das darf jetzt nicht etwas sein, über das ich mich auch noch ärgere.

|Gekauft| Ein wunderbares Maxikleid für den Herbst bei Ganni; den weichsten Sweater ever von Rachel Pally; meine neuen Lieblingsohrringe von Madewell.

|Geklickt| Durch viele viele Insta-Stories aus New York, wo gefühlt jeder aus meiner Timeline gerade ist. Am interessantesten fand ich die Stories der lieben Claudia, die witzigsten kamen natürlich von Bangpowwww.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Fashion

Schmuck Highlights unter 50€

von am 28/08/2018

Werbung

Wenn es etwas gibt, worauf ich wirklich immer wieder angesprochen werde, ist es mein Schmuck. Ob auf Instagram, in der U-Bahn oder im Office: vor allem meine Ketten sind immer wieder ein beliebtes Thema.
Ich habe vor Jahren die Entscheidung getroffen, auf Modeschmuck zu verzichten und lieber in Schmuckstücke zu investieren, die nicht nur optisch, sondern vor allem auch qualitativ hochwertig sind. Ein neuer Ohrring, der nach zwei Tagen bereits unschön anläuft? Darauf habe ich keine Lust mehr.

Wer jetzt denkt, ich würde deshalb Unmengen an Geld für Schmuck ausgeben, hat sich geirrt – die meisten meiner Pieces sind mehr als bezahlbar. Heute habe ich mal eine kleine Auswahl an hochwertigen Ohrringen, Ringen und Ketten, die weniger als 50 Euro pro Stück kosten. Happy shopping!

Shashi Warrior Double Pendant Necklace
Mein Signature Look beinhaltet eigentlich immer viele viele Ketten, kombiniert in diversen Längen. Auf meiner Shoppingliste steht, dazu passend, noch eine Kette mit Coin-Anhänger – diese hier ist ein Traum und Shashi eh eine meiner Lieblingsmarken, wie ihr in diesem Artikel noch merken werdet.

Cloverpost Level Star Ring
Okay, okay, zugegeben – dieser Ring kostet etwas mehr als 50 Euro. Diese 77 Cent konnten mich aber nicht davon abhalten, ihn mit in diesen Blogpost aufzunehmen – er ist einfach zu schön! Ich liebe das kleine Sternchenpendant.

Shashi Starburst Siegelring
Siegelringe sind im Trend und dieser hier ist mein persönliches Highlight. Für nur 34€ ist er nicht nur wunderschön, sondern ein wahres Schnäppchen!

Madewell Stembend Earrings
Ich liebe diese raffinierten Ohrringe: Das kleine Stäbchen ist vor, das große hinter dem Ohrläppchen. Definitiv ein Hingucker und schon in meinem Warenkorb.

Shashi Ava Ring
Man kann nie genug Ringe am Finger haben – besonders die Kombination aus filigranen und größeren Pieces mag ich gerne. Dieser offene Ring ist super süß und sieht deutlich teurer aus, als er es ist!

Shashi Wishbone Necklace
Bei dieser Wishbone Necklace musste ich sofort an meine Lieblingskette von Marc by Marc Jacobs denken, die ich vor vielen Jahren leider verloren habe. Diese hier scheint der perfekte Ersatz zu sein und ist sofort in meinen Warenkorb gewandert.

Gorjana Amara Cluster Stud Earrings
Wie wunderschön sind bitte diese Ohrringe?! Sie sind die perfekte Kombination zu meiner Isabel Marant Kette – das Ganze nur deutlich preiswerter. Love!

Wo kauft ihr am liebsten euren Schmuck?
Worauf achtet ihr dabei besonders?

xoxo
Eva

weiterlesen