Beauty | Fashion

Meine August Must Haves

von am 17/08/2018

Werbung // Affiliate Links enthalten

Puh, ich sag es euch: In diesem Monat haben sich einige Produkte auf meiner Must Have Liste angestaut. Manches davon besitze ich bereits und möchte es nie mehr hergeben, anderes wird wohl oder übel in den nächsten Tagen in meinem Warenkorb landen.

Falls ich euch mit meinen Wünschen anstecken: Sorry! – aber hier kommen meine ultimativen Must Haves für diesen heißen August. Schiebt es einfach auf das heiße Wetter, wenn auch bei euch das Shoppingfieber ausbricht.

Shashi Starburst Signet Ring
Wer sagt schöner Schmuck muss teuer sein? Ich habe bereits einige Schmuckstücke von Shashi und bin immer wieder begeistert aufgrund von Optik und vor allem auch Qualität. Der Siegelring steht als Nächstes auf meiner Liste und das für schlappe 35€!

Lele Sadoughi Banded Hoop Earrings
Ein weiteres Schmuckstück, ohne das ich im August einfach nicht kann, sind große, auffällige Ohrringe – und da sind diese Hoops von Lele Sadoughi doch wahre Prachtexemplare! „Jungle Peach“ heißt ihre Farbe und die ist definitiv Programm.

XouXou iPhone Necklace
Auf nichts wurde ich in den letzten Jahren so oft angesprochen: Meine iPhone Halskette bringt quasi täglich wildfremde Menschen dazu, mich auszufragen. Und ganz ehrlich – sie ist auch so ziemlich die beste Investition, die ich hätte machen können. Unfassbar simpel und mindestens genauso praktisch.
Mit 23€ kostet sie übrigens halb so viel wie bei den meisten anderen Anbietern! Ich habe sie in Camouflage.

Cult Gaia Ark Small Clutch
Ohne meine Cult Gaia, ohne mich heißt es in diesem Sommer. Ich selbst besitze die normale Variante in Bambusoptik, finde diese pinke Variante zu sonnengebräunter Haut und leichten Kleidchen aber grandios und jede Investition wert.

L’Oreal Paris Unlimited Mascara
Um ehrlich zu sein bin ich Fan fast jeder Mascara aus dem Hause L’Oreal – keine andere Make Up Brand versteht für mich so viel von Wimperntusche und übertrumpft sich mit jedem Neuprodukt selbst. Lange Jahre habe ich die Volume Million Lashes benutzt, bin dann letztes Jahr auf die Paradise Mascara umgestiegen und habe mich jetzt in die neue Unlimited Mascara schockverliebt. Dass sie für maximale Möglichkeiten auch knickbar ist, ist für mich da sogar zweitrangig: sie trennt perfekt, spendet Volumen, verlängert meine Wimpern und verklebt sie nicht. I love!

Belize Billie Candy Stripe Tiered Dress
Luftig, stylish, sommerlich – das Billie Dress von Belize ist perfekt für den Sommer. Seit ich es an der lieben Sarah gesehen habe, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf und muss wohl bald in meinen Schrank wandern.

Was sind eure Must Haves im Sommer?

xoxo
Eva

weiterlesen

Travel

Meine Must Haves für die Strandtasche

von am 30/05/2018

In 20 Tagen ist es endlich soweit: Ich packe meine Koffer und fliege für ein paar Tage nach Mallorca! Ich war schon ewig nicht mehr auf der Insel, zuletzt als kleines Kind mit meinen Eltern. Diesmal habe ich mit ein paar Freunden einen alten Bauernhof gemietet, der jetzt zur Finca umgebaut wurde. Ich kanns kaum erwarten!

Am liebsten würde ich schon jetzt meinen Koffer packen und alles vorbereiten – zumindest über meine Must Haves für die Strandtasche habe ich mir schon Gedanken gemacht und ein paar Online-Bestellungen getätigt.

Nie ohne das Eine*
First things first: Der passende Sonnenschutz ist natürlich das Wichtigste. Ich bevorzuge dabei Sprays statt Milch oder Creme und verwende aktuell das Vichy Idéal Soleil Sonnenspray mit Hyaluron. Es ist zusätzlich zum Schutzfaktor nämlich auch feuchtigkeitsspendend und perfekt passend für meine trockene Haut.

Wasser für die Haut*
Wenn der Sprung ins kühle Nass noch zu weit entfernt ist, muss die Abkühlung eben aus der Sprühflasche kommen. Ich liebe das Thermalspray von Avène, das durch die letzten Sommer hinweg zu meinem täglichen Begleiter wurde. Egal ob am Strand oder am Schreibtisch: Erfrischung ist garantiert.

Da müsste Musik sein…*
Wo es erlaubt ist und keinen stört, höre ich gern etwas entspannte Sommermusik. Aber Achtung: Nichts ist nerviger, als ungewollt von der Musik eines Fremden bedudelt zu werden. Hier also wirklich Rücksicht nehmen – und dann neben Meeresrauschen ein paar lässigen Sommertracks lauschen.

Etwas Buntes auf die Ohren*
Ketten, Armbänder und Co. gehen für mich gar nicht am Strand: Nicht nur hinterlassen sie Abdrücke, besonders Modeschmuck färbt durch die Kombination aus Schweiß und Sonne auch unschön ab. Ich trage daher lediglich Ohrringe, und die am besten aus Stoff – und natürlich in Knallfarben!

Luft!*
Ganz banal, aber so wichtig: Mein Fächer. Schon hier im Office in Berlin geht es für mich nicht mehr ohne, am Mittelmeerstrand dann sicher erst recht nicht.

Wasserfeste Wow-Wimpern*
Auf Make Up verzichte ich beim Sonnenbad natürlich – damit ich aber nicht komplett „nackt“ an den Strand gehe, ist Wimperntusche für mich ein Muss. Wasserfest soll sie sein und den ganzen Tag halten. Kleiner Tipp: Auf Instagram konnte ich schon erhaschen, dass es bald meine allerliebste Mascara auch in waterproof geben wird, die L’Oreal Paradise Extatic. Wohoo!

SPF für die Lippen*
Zu guter Letzt für mich unverzichtbar: Schutz auch für meine Lippen. Die sind im Sommer generell etwas trockener und werden schnell spröde, also ist hier Sonnenschutz nur von Vorteil.

Was sind eure Must Haves für die Strandtasche?

xoxo
Eva

enthält Affiliate Links

weiterlesen

Beauty

Oktober Favoriten | Meine liebsten Produkte des Monats

von am 03/11/2017

Schwupps, ist der Oktober auch schon wieder vorbei und ich habe einen kleinen Post für euch über die Produkte, die mich diesen Monat begleitet haben und die ich am meisten mochte.

Aveda Pramasana Purifying Scalp Cleanser*
Der Umgang mit meiner Kopfhaut war in diesem Monat ein großer Kampf. Ständig war sie zu trocken, hat geschuppt und sah einfach nur fürchterlich aus. Seit ich bei jeder Haarwäsche vor meinem eigentlichen Shampoo diesen Kopfhaut-Reiniger von Aveda verwende, beruhigt sich meine Kopfhaut etwas und wirkt deutlich gepflegter.

Burberry Brit
Nach Jahren(!) wiederentdeckt habe ich mein Burberry Brit – ich kann froh sein, dass es noch nicht gekippt ist. Ich habe den Duft 2013 oder 2014 gekauft und trage ihn jetzt täglich, er ist mein liebster Herbstduft. Ich finde ihn sehr weiblich, nicht zu süß und perfekt für die Jahreszeit.

MAC Face & Body Foundation
Da ich im Oktober ein bisschen mit Hautunreinheiten zu kämpfen hatte, habe ich eine leichtere Foundation gewählt, um meine Haut nicht noch unnötig zu „belasten“. Die Face & Body Foundation von MAC ist da meine liebste – ich trage sie in der Farbe C2.

L’Oreal Perfect Match Minerals*
Das neue Mineral Make Up von L’Oreal habe ich vor ein paar Wochen zugeschickt bekommen und verwende es seitdem täglich. Es mattiert die Haut wunderbar, ohne ihr einen fahlen Look zu geben und zeichnet sie dabei etwas weich. Ich trage die Farbe „3N – Perfect Beige“.

Too Faced Better than Sex Mascara
Diese Mascara ist jedem Make Up Fan ein Begriff und auch ich bin ihr verfallen. Besonders mag ich ihre Bürste, die wirklich jede Wimper greift und Volumen und Länge spendet. Hier kann man dem Hype also ruhig glauben!

the balm Mary-Lou Manizer
Auch diesen Highlighter habe ich im Oktober wieder öfter ausgepackt und wurde daran erinnert, wieso ich ihn so liebe. Nicht umsonst heißt es bei den meisten Beautybloggern, dass Mary-Lou der beste Highlighter auf dem Markt ist! Ich trage ihn aktuell täglich und liebe den Schimmer, den er auf meine Wangen bringt.

Was waren eure Beauty Lieblinge im Oktober?

xoxo
Eva

*PR Samples

weiterlesen