Fashion

Meine Spring Must Haves

von am 14/03/2019

Werbung

Auch wenn der Frühling gefühlt schon einmal mehr da war, als er es aktuell ist, tut das meinem Wunsch nach der etwas wärmeren Jahreszeit keinen Abbruch. Fleißig sammle ich Inspirationen, fülle meine Wunschlisten und warte am Ende nur auf eines: Wann ist der Frühling endlich da?

Jumpsuits 4-ever
2019 ist es soweit: Ich habe meine große Liebe zu Jumpsuits wieder entdeckt. Auch wenn sie in so mancher Situation (#toilette) vielleicht etwas unpraktisch sind, sind sie im Allgemeinen vor allem eines: unfassbar bequem. Mit einer Leichtigkeit zaubern sie dabei einen Komplettlook und sind für mich das große Must Have im Frühling.

Bum Bum goes my heart
Im Januar in Miami verliebt, kurz darauf mit überschäumender Freude festgestellt: Die gibt es ja auch in Deutschland! Die Brazilian Bum Bum Cream steht für mich für Frühling und Sommer, duftet grandios und soll nebenbei noch Wunder für die Haut bewirken. Seit kurzem findet ihr sie bei Douglas und könnt euch so die Sonne Rio De Janeiros nach Hause holen.

Safety first!
Wer jetzt denkt „Will sie sich wirklich noch einen Safety Pin Ohrring kaufen?! Sie hat doch schon einen!“, der sollte nie vergessen, dass man nie genug Sicherheit haben kann – schon gar nicht, wenn sie so zuckersüß daher kommt wie dieser Pin von Loren Stewart.

Don’t forget to be happy
Ein großer Vorsatz ist es für mich, im Frühling mehr zu lesen. Nachdem ich „The Sun and her flowers“ von Rupi Kaur verschlungen habe, steht jetzt Happiness bei mir auf dem Programm. Generell sind die Books with Style einfach so empfehlenswert und machen sich wunderbar auf jedem Coffee Table.

Was sind eure Must Haves für den Frühling?
xoxo
Eva

weiterlesen

Travel

Meine Must Haves für die Strandtasche

von am 30/05/2018

In 20 Tagen ist es endlich soweit: Ich packe meine Koffer und fliege für ein paar Tage nach Mallorca! Ich war schon ewig nicht mehr auf der Insel, zuletzt als kleines Kind mit meinen Eltern. Diesmal habe ich mit ein paar Freunden einen alten Bauernhof gemietet, der jetzt zur Finca umgebaut wurde. Ich kanns kaum erwarten!

Am liebsten würde ich schon jetzt meinen Koffer packen und alles vorbereiten – zumindest über meine Must Haves für die Strandtasche habe ich mir schon Gedanken gemacht und ein paar Online-Bestellungen getätigt.

Nie ohne das Eine*
First things first: Der passende Sonnenschutz ist natürlich das Wichtigste. Ich bevorzuge dabei Sprays statt Milch oder Creme und verwende aktuell das Vichy Idéal Soleil Sonnenspray mit Hyaluron. Es ist zusätzlich zum Schutzfaktor nämlich auch feuchtigkeitsspendend und perfekt passend für meine trockene Haut.

Wasser für die Haut*
Wenn der Sprung ins kühle Nass noch zu weit entfernt ist, muss die Abkühlung eben aus der Sprühflasche kommen. Ich liebe das Thermalspray von Avène, das durch die letzten Sommer hinweg zu meinem täglichen Begleiter wurde. Egal ob am Strand oder am Schreibtisch: Erfrischung ist garantiert.

Da müsste Musik sein…*
Wo es erlaubt ist und keinen stört, höre ich gern etwas entspannte Sommermusik. Aber Achtung: Nichts ist nerviger, als ungewollt von der Musik eines Fremden bedudelt zu werden. Hier also wirklich Rücksicht nehmen – und dann neben Meeresrauschen ein paar lässigen Sommertracks lauschen.

Etwas Buntes auf die Ohren*
Ketten, Armbänder und Co. gehen für mich gar nicht am Strand: Nicht nur hinterlassen sie Abdrücke, besonders Modeschmuck färbt durch die Kombination aus Schweiß und Sonne auch unschön ab. Ich trage daher lediglich Ohrringe, und die am besten aus Stoff – und natürlich in Knallfarben!

Luft!*
Ganz banal, aber so wichtig: Mein Fächer. Schon hier im Office in Berlin geht es für mich nicht mehr ohne, am Mittelmeerstrand dann sicher erst recht nicht.

Wasserfeste Wow-Wimpern*
Auf Make Up verzichte ich beim Sonnenbad natürlich – damit ich aber nicht komplett „nackt“ an den Strand gehe, ist Wimperntusche für mich ein Muss. Wasserfest soll sie sein und den ganzen Tag halten. Kleiner Tipp: Auf Instagram konnte ich schon erhaschen, dass es bald meine allerliebste Mascara auch in waterproof geben wird, die L’Oreal Paradise Extatic. Wohoo!

SPF für die Lippen*
Zu guter Letzt für mich unverzichtbar: Schutz auch für meine Lippen. Die sind im Sommer generell etwas trockener und werden schnell spröde, also ist hier Sonnenschutz nur von Vorteil.

Was sind eure Must Haves für die Strandtasche?

xoxo
Eva

enthält Affiliate Links

weiterlesen