Food

Degustabox März 2019

von am 06/04/2019

Werbung/PR Sample

Auch der März ging natürlich nicht vorüber ohne dass eine Degustabox bei mir eingetrudelt ist. Ich zeige euch heute, was drin war.

Lay’s Mix – 1.59€
Eine Tüte, drei Snackvarianten – die Idee finde ich toll! Lay’s mag ich generell auch sehr gern und der Paprikageschmack war super. Tolles Produkt.

Werthers Original Soft Eclair – 1.89€
Ich liebe den Werther’s Geschmack – hier handelt es sich aber nicht um die Bonbons, sondern um softes Karamell mit Schokofüllung. Die Bonbons mag ich lieber, die Toffees waren aber auch lecker.

Loacker Waffelkreation Cacao & Milk – 1.29€
Knusprige kleine Waffeln mit Schoko- und Milchgeschmack. Was gibt es nicht zu mögen? Die Packung war schnell leer.

Cupper Be Happy Tee – 2.99€
Tee probiere ich immer gern und dieser hier klingt super lecker. Zimt, Ingwer, Zitrone – super frisch und mit toller Verpackung.

Valensina Tropical Frühstück – 1.79€
Saft trinke ich ab und an gern zum Frühstück, Tropical ist aber nicht mein Favorit. Wer Ananas, Mango und Guave mag, wird den Saft lieben.

Neuzeller Klosterbräu Kirsch-Bier – 1.79€
Ich liebe Bier, bleibe da aber eher bei den Klassikern – daher glaube ich nicht, dass das Kirsch-Bier etwas für mich ist.

Sprizzero Pink Grapefruit – 1.39€
Mit diesen kleinen Dosen fühlt man sich schnell wie beim Junggesellinnenabschied – Pink Grapefruit klingt aber sehr lecker. Ich bin gespannt!

Verival Porridge Erdbeer-Chia – n.a.
Hier bin ich sehr gespannt, das Porridge auszutesten. Vielleicht komme ich damit ja auch endlich mal im Jahr 2019 an und mache meine allerersten Overnight Oats!

Zentis 50% weniger Zucker – 2.49€
Die Marmelade habe ich direkt als Erstes getestet und finde sie super lecker! Man merkt die 50% weniger Zucker gar nicht, der Aufstrich ist trotzdem supersüß und lecker.

Arauner Kitzinger Backkönig – 1.65€
Ich bin ehrlich gesagt heillos überfragt, was ich hiermit anstellen soll und habe die Creme zuvor noch nie gesehen. Man kann sie wohl zum Backen und Kochen verwenden oder auch pur aufs Brot – ist eher nichts für mich, denke ich.

Harry Dinkel-Toastbrötchen – 1.29€
Ich finde es immer sehr praktisch, solche Toastbrötchen zuhause zu haben – besonders Samstagmorgen vor dem Wocheneinkauf. So kann man sich trotzdem etwas Tolles zaubern!

Mein Fazit
Im März hatte die Degustabox wieder einige Highlights. Besonders über die Marmelade habe ich mich sehr gefreut und auch das Porridge werde ich nächste Woche direkt testen.

Wie gefällt euch die Degustabox März?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox November 2018

von am 24/11/2018

Werbung/PR Sample

Bald ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür, und das merkt man auch bei der aktuellen Degustabox. November hin oder her – ich bin in Weihnachsstimmung!

Erdnußlocken Jumbos – 1.99€
Erdnussflips erinnern mich immer an meine Kindheit, wir hatten sie eigentlich immer zuhause und als Snack bereit. Ehrlicherweise waren sie nie mein Favorit, aber jetzt nasche ich sie alleine aus Nostalgiegründen total gerne.

Emil Reimann Dresdner Stollen – 8.99€
Wow, ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich in der Degustabox einen kompletten Stollen entdeckt habe – nur für mich! Natürlich musste ich direkt eine Scheibe probieren und bin begeistert. So saftig, frisch und weihnachtlich, ein absoluter Traum.

Hachez Hello Christmas Schokolade – 2.49€
Mit Schokolade liegt man bei mir ja eigentlich immer richtig; diese von Hachez ist gefüllt mit einer Kombination aus Heidelbeere und Ahornsirup. Das Ganze ist mir allerdings etwas zu flüssig, ich mag festere Cremefüllungen einfach lieber.

Veganz Edelmarzipan Riegel Walnuss – 1.69€
Ich liebe Marzipan – am besten in der Kombination mit Schokolade. Hier kommt noch knackige Walnuss dazu und macht das Ganze zu einem leckeren und winterlichen Riegel. Sehr empfehlenswert!

Valensina Winter Frühstück Apfel-Orange-Granatapfel – 1.79€
Saft trinke ich wirklich selten, ab und an mal ein Glas zum Frühstück. Der winterliche Saft von Valensina ist mir hier allerdings viel zu reichhaltig und gewürzt, mehr als ein halbes Glas habe ich nicht geschafft. Saft sollte für mich immer erfrischend sein und nicht so schwer.

Klosterbrauerei Schwarze Äbtin – 2,49€
Bier trinke und teste ich gern und freue mich immer wieder, neue Sorten durch die Degustabox zu entdecken. Auch auf dieses Schwarzbier bin ich sehr gespannt.

Licor 43 Orochata – 1.99€
Ich liebe Licor 43 und trinke ihn am liebsten mit Milch – der neue Licor 43 Orochata bedarf allerdings gar keiner Mischung mehr und ist pur zu genießen. Süß, lecker und würzig, ich bin absolut begeistert.

Golden Tumeric & Zinger – keine Preisangabe
Ein erfrischender Shot aus Ingwer, Kumin, Apfelsaft und Zitrone. Für mich der perfekte Start in den Tag – ich finde die Schärfe sehr angenehm und spüre förmlich, wie der Shot meinem Körper gut tut.

Pema Vollkornbrot für Kinder – keine Preisangabe
Als totaler Rebell werde ich das Vollkornbrot für Kinder einfach selbst essen – irgendwie auch witzig, dass es Brot extra für Kinder geben soll.

Em-eukal Gummidrops Eisminze – 1.85€
Ich klopfe drei Mal auf Holz, wenn ich sage, dass ich wirklich schon ewig nicht krank war, aber wenn, dann freue ich mich auf die Gummidrops. Den Geschmack von Eisminze mag ich sehr gerne und finde es toll, dass es eine Alternative zu normalen Bonbons gibt.

Tilda Vegetables & Quinoa – 2.29€
Solche vorgegarten Reispackungen finde ich super praktisch für die Mittagspause. Die Päckchen von Tilda kenne ich bereits und mag sie sehr gerne.

Appel Makrelenfilets in Olivenöl – 2.49€
Fischfilets aus der Dose esse ich ab und an gerne abends; am liebsten mit Meerrettichcreme. Ich mag sie allerdings am liebsten ohne Öl – trotzdem freue ich mich darauf, die Appel Makrelenfilets zu testen.

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 28.06€, dazu kommt noch das Vollkornbrot und der Ingwershot – also ist der Wert der Box sicher doppelt so hoch als ihr Preis von 15€! Am meisten habe ich mich über den Dresdner Stollen gefreut, der mich schon jetzt in Weihnachtsstimmung bringt, und auch über den Ingwershot. Auch der Licor 43 Orochata ist mehr als lecker und ein wahres Highlight. Insgesamt eine wieder eine sehr tolle Degustabox!

Wie gefällt euch die Degustabox November?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox April 2018

von am 24/04/2018

Schwupps ist der April auch fast wieder vorbei – und wie jeden Monat gibt es wieder eine Degustabox für mich. Heute zeige ich euch den Inhalt meiner April Box.

Carpe Diem Kurkuma Sparkling White Tea – 1.19€
Ich kenne die Carpe Diem Tea Drinks bereits und mag sie ganz gerne. Kurkuma wird jetzt nicht meine neue Lieblingssorte, ist eiskalt aber eine gute Erfrischung.

Valensina Sommer Frühstück Orange-Apfel-Traube-Limette – 1.79€
Diese Sommeredition gibt es von April bis September und ist für mich das perfekte Frühstücksgetränk. So gern ich puren Orangensaft mag, gefällt mir hier die fruchtige Note besonders gut.

Leffe Blonde & Brune – 1.59€/Flasche
Ich bin großer Bier Fan, trinke aktuell allerdings keinen Alkohol – ich hebe mir die beiden Flaschen also für einen heißen Sommertag auf. Ich bin sehr gespannt auf die beiden Klosterbiere!

Loacker Waffeln „Chocolate“ und „Napolitaner – 1.09€
Bye bye, Sommerfigur! Die Waffeln liebe ich und kann sicher nicht lange Nein sagen. Ich kenne bereits beide Sorten und besonders die schokoladige Variante schmeckt mir sehr, obwohl natürlich nichts über Napolitaner Waffeln geht.

Nestlé Clusters Almonds & Seeds – 1.99€
In der letzten Degustabox war bereits eine schokoladige Variante dieser Cerealienriegel enthalten, die mir besser geschmeckt hat. Klar, Schokolade hilft eben immer! Diese hier sind mir etwas zu nussig, ich mag so große Stücke nicht gern.

McVitie’s Digestive – 1.39€
Die Kekse sind sicher ein Klassiker und passen perfekt zum Nachmittagskaffee oder Tee. Ich persönlich finde sie zwar lecker, aber keinen großen Turn On – gut also, dass sie in Frischepacks länger haltbar sind.

FRITT Superfrucht Minis – 0.69€
Ich bin schon kein großer Freund der regulären Frittriegel, daher fällt es mir leicht, auch hier zu widerstehen. Die kleine Schachtel ist perfekt für unterwegs – ich werde sie in meine Handtasche packen und verschenken.

Golden Toast Süßkartoffel – 1.49€
Ich bin ein großer Süßkartoffel-Fan und finde es super spannend, sie jetzt auch in Toastform zu genießen. Es schmeckt etwas süßer als herkömmlicher Toast und passt für mich super zu Frischkäse und Lachs.

Zentis Sonnen Früchte Erdbeere mit Rose – 1.89€
Als Single habe ich selten Marmelade zu Hause, freue mich aber sehr über dieses Gläschen: Erdbeere mit Rose ist ein absolut toller Geschmack! Angenehm süß, aber nicht zu sehr – und ich persönlich liebe ja die leicht parfumige Note der Rose. Sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber mein großer Favorit!

BiFi 100% Beef – 0.99€
Während ich die BiFi Turkey sehr gerne mag, ist mir die BiFi Beef etwas zu würzig, fast erdig. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Beef Jerky Fans hier auf ihre Kosten kommen.

Alnavit Grande Mio Kichererbsen Spirelli – ?€
Die Kichererbsen Spirelli scheinen irgendwie ihren Weg in meine Box gefunden zu haben – auf dem Produktbogen finde ich sie nicht. Ich freue mich über den tollen Zusatz aber sehr, da ich Kichererbsen gerne esse und die Nudeln sicher bald verputzen werde.

Sunquick Wassereis Cola – 2.49€
Zack, fühle ich mich in meine Kindheit versetzt! Das süße Wassereis gab es für mich früher immer im Biergarten, jetzt kann ich es auch zuhause genießen. Ebenfalls erhältlich in den Sorten Orange, Himbeere und Erdbeere.

Kikkoman Wok Sauce – 3.99€
Die Sojasaucen von Kikkoman kenne ich bereits, sie ist ja quasi der Klassiker – die Wok Sauce ist mir neu. Sie schmeckt angenehm süßlich und passt perfekt zu Gemüse oder Fisch. Da ich oft asiatisch koche, freue ich mich hierüber sehr.

Mutti Geschälte Tomaten – 0.99€
Ich mag die Qualität und den satten Geschmack der Mutti Produkte sehr gern, bevorzuge aber gestückelte oder passierte Tomaten, da ich sie in der Verwendung einfacher finde.

Mein Fazit
Die Degustabox im April hat einen Gesamtwert von 24.25 Euro. Ich muss ehrlich zugeben, dass sie mich in diesem Monat nicht so begeistert hat wie sonst – das liegt vielleicht aber auch nur daran, dass ich aktuell keinen Alkohol trinke und versuche, mich gesund zu ernähren. Gefreut habe ich mich dennoch über die Marmelade und die Loacker Waffeln, die beide zwar natürlich auch kein #healthyfood sind, aber einfach zu gut schmecken, um zu widerstehen.

Wie gefällt euch die Degustabox April?

xoxo
Eva

PR Sample

weiterlesen