Drucken

Fenchelsalat mit Garnelen | Thermomix Rezept

Gericht Salad
Länder & Regionen Asian
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 1 Fenchelknolle
  • 1/2 Salatkopf
  • 250 Gramm Garnelen (frisch oder tiefgefroren)
  • 1 Tomate
  • 1 Bund Koriander
  • Essig
  • Gewürze: Chili, Zitronenpfeffer und z.B. auch Ingwer, Knoblauch oder Tomatenmark

Anleitungen

  1. Den Fenchel in Stücke schneiden, vom Strunk befreien und in den Thermomix geben. Auf Stufe 5 fünf Sekunden lang zerkleinern, bis der Fenchel reiskorngroß ist

  2. Den Blattsalat in mundgerechte Stücke teilen und mit dem Fenchel in eine Salatschüssel geben. Dazu kommt ebenfalls die kleingeschnittene Tomate.

  3. Den Saft einer Zitrone und 2-3 Esslöffeln Essig miteinander vermengen und über die Fenchel-Salat-Mischung geben.

  4. Alles mit Chili, Zitronenpfeffer und nach Wunsch anderen Gewürzen abschmecken. Die Korianderblätter vom Stengel abzupfen und ebenfalls untermischen.

  5. Die Garnelen in einer Pfanne anbraten und nach Belieben würzen. Ich verwende hier auch gerne mal Tomatenmark, ansonsten meistens ebenfalls Chili und Zitronenpfeffer, manchmal auch Ingwer und Knoblauch.

  6. Die Garnelen sind fertig, wenn sie von beiden Seiten pink sind – das geht super fix. Dann könnt ihr sie über den Salat geben oder neben ihm servieren.